Donnerstag, 29. Oktober 2009

Schneckenparade....

Zusammen mit Anne habe ich letzten Samstag nun endlich meine erste Tilda-Schnecke genäht und wir hatten viel Spaß beim nähen dieses Tierchens...
Sonntags hat sie dann auch schon sofort Nachwuchs bekommen, die können echt zur Plage werden :-)



Für alle die meinen neuen BOM "Kaffeemomente" mitsticken möchten hier schon mal eine kleine Liste wieviel Stoff und welche Stickgarne ich benutzt habe:
Stoff:
20 cm – heller Stoff zum Besticken
15 cm – Stoff A (heller Cappuccino)
15 cm – Stoff B (gemusterter)
45 cm – Stoff C (brauner marbel)
10 cm – Stoff D (hell gesprenkelter Stoff)
15 cm – Stoff E (dunkel brauner Stoff)

Stickgarne von DMC
420; 435; 437; 640; 712; 839; 3371; 3857; Ecru


Los geht es dann am Sonntag den 1. November 2009.


Kommentare:

  1. Deine Schnecken sind wirklich klasse. Kann mir vorstellen,dass sie zur Plage werden. Wenn man erst mal eine hat....
    Was ist das den für ein Kaffee-Bom. Wo gibt es den?
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Diana,

    deine Tilda-Schnecken sind doch eine wirklich schöne Plage ;-)))
    Auf deinen neuen BOM bin ich wirklich schon ganz gespannt.....und ich habe ein ganz schlechtes Gewissen, muss immer noch das letzte Bärchen sticken, hoffe heute Abend noch anfangen zu können.

    GLG Ute

    AntwortenLöschen
  3. Ja,Ja bei unserem scönen Hobby weiß frau oft gar nicht was schöner ist ,die Zeit beim (gemeinsamen)Nähen oder das Ergebnis...
    Liebe Grüße Anne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Diana,
    da das Fernsehprogramm heut nix hergibt, bin ich durch die Blogs gewandert und zufällig auf deinen gestoßen. Ich würde zu gerne mitmachen, bin aber gerade eben abgeschreckt von deinen Garnangaben. DMC - hab ich leider nicht und eine faule Socke bin ich auch, jetzt nach Umrechnung zu suchen. Ich schau aber gleich mal in die Vorlage, vielleicht kann ich ja einfach in meine Anchor-Garnen was rauswühlen. Hoffentlich kann ich erkennen, um welche Farben es sich handelt, ob es nur braun Töne sind oder auch andere. Ich bin jedenfalls hin und wech.
    LG Lari

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar :)