Freitag, 29. Mai 2009

Tilda bei Friseur

Endlich ist das Puppenhaar da, für das Haar habe ich das Puppengarn von Schöller & Stahl benutzt.

Hier seht Ihr die Anordnung der Nadeln, war beim ersten Versuch die Haare anzubringen doch kniffliger wie gedacht.


Tilda mit fertiger Haarpracht:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar :)